Antiquitäten Hasenstab

Antiker Biedermeier Tisch aus massivem Kirschholz

Preis :2599.00€Modellnummer :7997

Biedermeiertisch, um 1820

Länge: 112~212 cm | Höhe: 77 cm | Tiefe: 94

Infos über ökologische Restaurationsschritte...

(RESERVIERT) Originaler Biedermeiertisch aus der Zeit um 1820-25, der allseits aus massivem Kirschholz gearbeitet worden ist. Die Auszugsplatten bestehen ebenfalls wie die Mittelplatte aus dick geschnittenem Kirschholz und sind ebenso wie auch die Hauptplatte auf Rahmen mit Kassettierungen gerichtet. An den Plattenrändern ist die handwerkliche Verbindungstechnik sehr schön zu erkennen. Stirnseitig wurde eine lange Schublade eingerichtet.

Das ebenfalls aus Kirsche bestehende Untergestell folgt der strengen Stilsprache des Biedermeier und besitzt als qualitätssteigerndes Mekmal einen "stehend furnierten" Zargenrahmen. Die Tischbeine sind vierkantig geschnitten und enden in leicht geschwungenen Fußspitzen. Die Tischplatten haben eine ungewöhnliche Tiefe von 94 cm, was für einen Tisch dieser Epoche als sehr groß bezeichnet werden darf. Die Auszugsplatten lassen sich jeweils einzeln oder gemeinsam ausziehen, ohne dass hierdurch die gerade Oberfläche der Mittelplatte verändert wird.

Sie haben Interesse an diesem Produkt? Dann klicken Sie einfach auf den Button und schreiben uns eine kurze Nachricht - gerne rufen wir Sie auch zurück!

Kontakt