Antiquitäten Hasenstab
Liebe Kunden, nach 25 Jahren werden wir uns zum 30.06.19 vom Geschäftsleben trennen. Die vielen noch unrestaurierten Stücke sind über die Webseite leider nicht zu erfassen - besuchen Sie uns bitte hierzu im Geschäft.

Antiker Gründerzeit Schrank mit breiten Lisenen und Schnecken

Dieses Möbelstück, so wie Sie es auf den Bildern sehen, ist leider schon verkauft. Allerdings befinden sich noch ähnliche Antiquitäten in unserem Lager. Fragen Sie daher bei uns nach, wir helfen Ihnen gerne weiter! Kontakt
Preis :1899.00€−30.00%Preis :1,329.30€Modellnummer :7950

Antiker Gründerzeit Schrank um 1880

Breite: 140 cm | Höhe: 197 cm | Tiefe: 60/51 cm

Infos über ökologische Restaurationsschritte...

Originaler Gründerzeitschrank, der als zweitüriges Modell in ungewöhnlich hoher Ausführung hergestellt wurde. Der Schrank wurde um 1880 aus allseits massivem Weichholz gearbeitet. Das Möbelstück wurde zum Auf-und Abbau komplett zerlegbar angfertigt. Die Türen des Schrankes werden durch nicht sichtbar eingesetzte Drehzapfenbänder geführt und sind jeweils in zweiteiligen Kassettenfüllungen gerichtet worden. Die Seitenteile wurden - den Türen entsprechend - ebenfalls durch gleich groß bemessene Füllungen kassettiert ausgeführt. Vorne seitlich wurden auf den Lisenenbrettstücken Kannelurenleisten eingefräst und an deren oberen Enden jeweils gründerzeitlich gearbeitete Schnecken aufgesetzt. An den unteren Enden wurden Drechsel-Applikationen (Rosetten) angebracht. Der Gesimskasten besitzt eine wuchtig profilierte Kranzleiste die durch mehrfachen Wechsel zwischen Kehle und Wulst springt. Schloss, Schlüssel und Beschlagwerk sind im Original erhalten und selbstverständlich intakt.

Sie haben Interesse an diesem Produkt? Dann klicken Sie einfach auf den Button und schreiben uns eine kurze Nachricht - gerne rufen wir Sie auch zurück!

Kontakt