Antiquitäten Hasenstab

Antiker Biedermeier Schrank Nussholz mit kannelierten Säulen

Preis :4999.00€Modellnummer :7995

Biedermeier Schrank um 1820

Breite: 148 cm | Höhe: 187 cm | Tiefe: 63-46 cm

Infos über ökologische Restaurationsschritte...

Klassischer Biedermeierschrank aus der Zeit des beginnenden 2. Viertels des 19. Jh. Der Schrank wurde aus ausdrucksstarkem Nussholz mit breitem Farbspektrum gearbeitet. Seiner Entstehungszeit entsprechend wurde der Schrank in sehr strenger und flächenhafter Formensprache gearbeitet. Der große Schrankkorpus wurde in komplett zerlegbarer 2-türiger Ausführung konzipiert, wobei die Seitenteile mit doppelten Kassettenfeldern ausgeführt wurden, die Türen hingegen zwar völlig flächig, jedoch im Radius gebogen gearbeitet wurden. Die Vorderkanten zur Linken und Rechten des Schrankes nehmen kannelierte Säulen auf und stützen sich oben und unten auf 4-kantige Basen. Die gerundet ausgeführten Schranktüren werden bereits elegant in nicht sichtbaren Drehzapfenbändern geführt. Im Inneren des Sockelkastens wurden noch zwei Schubkästen integriert. Die Schlüsselschilder sind in der Form zweier Ovale aus Kirschholz in die Türoberfläche eingelegt worden. Der Schrank steht auf massiven Nussholz-Klotzfüßen, welche die Formgebung der Säulen-Basen fortführen. Das Nussholz weist insgesamt eine weite Spreizung der Färbung und eine lebendig gewachsene Maserung auf. Das Möbelstück wurde von uns mit Schellack handpoliert restauriert.

Sie haben Interesse an diesem Produkt? Dann klicken Sie einfach auf den Button und schreiben uns eine kurze Nachricht - gerne rufen wir Sie auch zurück!

Kontakt