Antiquitäten Hasenstab

Jetzt noch die Restposten zum halben Preis sichern!

Auf alle Ausstellungsstücke 50 % - Unrestaurierte Lager-Möbel gibt es noch viele ab 170.--

Kommen Sie auf einen Besuch vorbei, auch ein weiter Weg wird sich lohnen.

Antiker Biedermeier Sekretär mit Schreibklappe

Dieses Möbelstück, so wie Sie es auf den Bildern sehen, ist leider schon verkauft. Allerdings befinden sich noch ähnliche Antiquitäten in unserem Lager. Fragen Sie daher bei uns nach, wir helfen Ihnen gerne weiter! Kontakt
Preis :1999.00€Modellnummer :8042

Biedermeier Sekretär, um 1825-30

Breite: 105 cm | Höhe: 114 (79) cm | Tiefe: 53 (82) cm

RESERVIERT Schrägklappsekretär aus der Biedermeierzeit, der Anfang des 2. Viertels des 19. Jh. aus massivem Weichholz gearbeitet wurde. Der streng geradlinige Unterschrankkorpus ist als dreischübige Kommode entworfen worden. Die Nutzhöhen der drei Schubladen variieren, sodass in der oberen geringere, in den unteren Schubkästen hingegen größere Staumöglichkeiten vorhanden sind.

Der Schreibaufsatz des Sekretärs ist durch eine schräg gestellte Klappplatte separat zu öffnen und zu schließen. Hiervon leitet sich auch die Namensgebung als Schrägklapp-Sekretär ab. Die Schreibplatte ist schauseitig in eine große Kassettenfüllung untergliedert und lehnt sich im geöffneten Zustand fest auf den Kommodenunterbau. Die Inneneinrichtung besteht aus 6 kleinen Schubläden von denen jeweils die oberen abschließbar eingerichtet wurden. In der Mitte befindet sich ein großzügiger Ablagenraum, der sich gut zum Verstauen eines Laptop nutzen lässt.

Die Arbeitshöhe beträgt 79cm,

die Breite x Tiefe der aufgeklappten Schreibplatte beträgt 102 x 80 cm.

Sie haben Interesse an diesem Produkt? Dann klicken Sie einfach auf den Button und schreiben uns eine kurze Nachricht - gerne rufen wir Sie auch zurück!

Kontakt