Antiquitäten Hasenstab

Antike Biedermeier Vitrine 4795

Dieses Möbelstück, so wie Sie es auf den Bildern sehen, ist leider schon verkauft. Allerdings befinden sich noch ähnliche Antiquitäten in unserem Lager. Fragen Sie daher bei uns nach, wir helfen Ihnen gerne weiter! Kontakt
Preis :2990.00€Modellnummer :4795

Antike Biedermeiervitrine, um 1830

Breite: 112 cm | Höhe: 176 cm | Tiefe: 43 cm Korpusbreite: 104 cm | Korpustiefe: 38 cm

(zur Zeit reserviert)
Originale Biedermeiervitrine aus dem Beginn des 2. Viertels des 19. Jh. Das Möbelstück ist originalgetreu restauriert und in seltenem Maserfurnier angefertigt worden. Die Vitrine ist in ihrer originalen Verglasung erhalten (ein Glasstück erneuert), wobei die Herstellung als mundgeblasenes Glas hier sehr schön zutage tritt. Die vorderen Ecken der Vitrine werden durch Dreiviertel-Säulen gebildet, welche nach oben und unten durch keglige Erweiterungen in die Möbelfüße bzw. in den Formverlauf der Kranzleiste einmünden. Weitere Bemerkung verdient auch die aufwändige Furniertechnik, die durch das quer zugerichtete Maserholz ein besonders ausdrucksstarkes Erscheinungsbild erzeugt. Die Giebelblende greift die zurückhaltend verwendete Rundform der Säulen und Kehlungen durch einen weit gespannten Segmentbogen nochmals auf. Die in die Türen eingelegten Schlüsselschilder aus Messing sind natürlich im Original erhalten sowie der dazu gehörige Originalschlüssel.

Sie haben Interesse an diesem Produkt? Dann klicken Sie einfach auf den Button und schreiben uns eine kurze Nachricht - gerne rufen wir Sie auch zurück!

Kontakt