Antiquitäten Hasenstab

Biedermeier Kommode 7715

Dieses Möbelstück, so wie Sie es auf den Bildern sehen, ist leider schon verkauft. Allerdings befinden sich noch ähnliche Antiquitäten in unserem Lager. Fragen Sie daher bei uns nach, wir helfen Ihnen gerne weiter! Kontakt
Preis :2999.00€Modellnummer :7715

Biedermeierkommode (Sekretaer) Kirschholz um 1820

Breite: 114 cm | Höhe: 95 cm | Tiefe: 58 cm

Infos über ökologische Restaurationsschritte...

(zurzeit reserviert) Originale, hohe Biedermeierkommode, welche in der Frühphase des Stiles um 1820 hergestellt wurde. Der Kommoden-Korpus wurde in dickem Nadelholz gearbeitet und mit ausgesuchtem Kirschholz in stehendem Furnier ausgeführt. Die Konzeption des Korpus wurde als (anrichtenartiges, hohes) Modell in 4-schübiger Ausführung konzipiert. Die Schubladenfronten sind über alle Flächen hinweg in aufwändiger Querfurnierung auf ein symmetrisches Bild zugearbeitet worden. Hierzu wurde ein besonderes Kirschholz mit Ast-Textur ausgesucht.

Der (obere) Kopfschub ist als Sekretärfach eingerichtet und innen mit Schubläden eingerichtet. Der restliche Innenraum wurde im Original geschwärzt ausgeführt, sowie seitlich durch Drechselstäbe halboffen gestaltet. Weiterhin ist diese obere Schublade deutlich vorkragend gesetzt, um den Säulen darunter entsprechenden Platz zu geben und quasi als Architrav optisch in Erscheinung zu treten. Die Säulen verlaufen nach oben konisch verjüngend und besitzen sowohl unten an den Basen als auch oben kleine dorische Kapitelle. Die Säulenbasen ruhen über vierkantigen Klotzfüßen welche wiederum auf kleinen Plinthen zu stehen kommen. Die Schlüsselschilder wurden der Stilart entsprechend als geschwärzte Holzschildeinlagen in die Schubladenfronten versenkt. Alle Schubläden besitzen noch die originalen (natürlich funktionsfähigen) Schlösser. An der leicht überstehenden Deckelplatte hat man an der Außenkante noch zwei kleine Filetintarsien angebracht. Die streng flächenhafte Formensprache dieser Kommode läßt sich klar in die Frühphase des Biedermeier-Stiles einordnen. Die Kommode wurde mit Schellack von Hand poliert.

Anmerkung:
Eine sehr schön proportionierte Schreib-Kommode des frühen Biedermeierstils.

Sie haben Interesse an diesem Produkt? Dann klicken Sie einfach auf den Button und schreiben uns eine kurze Nachricht - gerne rufen wir Sie auch zurück!

Kontakt