Antiquitäten Hasenstab

Schreibtisch Antik

Schreibtisch Antik - ein begehrenswertes Objekt

Es gibt ihn noch, aber er ist selten geworden: Der antike Schreibtisch. Wir bieten Ihnen aus verschiedenen Epochen Möbelstücke in unserer Verkaufsausstellung an, die allesamt über 100 Jahre Alter aufweisen und als Antiquitäten gelten. Hierunter finden Sie natürlich auch Modelle der Ausführung Schreibtisch antik, die wir Ihnen entweder wohnfertig restauriert oder aus unserem Lager noch unrestauriert zeigen können. Kompromisslos sind wir in den Belangen der Wohnbiologie, denn wir führen generell keine schadstoffbelastenden Arbeitsschritte am Schreibtisch antik aus. Hochmoderne Techniken treten hier an, um anstelle der alten Giftküche ein gesundes Wohnklima zu erhalten.

 

Schon seit Jahrzehnten übt dieses Möbelstück eine große Anziehungskraft und Begehrlichkeit für viele Menschen aus. Der Seltenheitswert eines Schreibtisch Antik ist mittlerweile sehr hoch geworden, da die Stücke am Antiquitätenmarkt rar geworden sind. Wir legen uns hier fest, dass wir uns von Kopien und anderweitig gefälschtem Modell des Schreibtisch antik distanzieren, denn hier handelt es sich um nichts geringeres als Betrug.


Unsere Restaurationsschritte und -techniken am Schreibtisch antik sind immer auf eine ökologische und werthaltige Antiquität ausgerichtet. Denn zum Ersten sind die wohnbiologischen Werte natürlich für den Besitzer von direktem Einfluß und zum Zweiten sind ein substanzerhaltender Restaurationsweg ohne Verwendung von Neuteilen am Schreibtisch antik dem Marktwert des Möbels zuträglich. Während die meisten Antiquitäten-Liebhaber sich über den Zustand des Möbels und evtl. Neuteile (Z. Bsp. Möbelfüße, Leisten oder Schlüssel) noch informieren, sieht es bei den ökologischen, inneren Werten oft recht dürftig aus. Zwar wird eine Entwurmung am Schreibtisch antik vorausgesetzt, aber dass man diese giftfrei und viel erfolgreicher durch technischen Einsatz durchführen könnte, wird von den meisten Interessenten nicht gefordert.

Wir sind sicher, dass es sich hier um bloße Unkenntnis seitens der Kunden handelt als um Gleichgültigkeit, denn die angesprochenen Giftstoffe bestehen aus einschlägig bekannten Wirkstoffen, die durch Nervengifte Leben töten.