Antiquitäten Hasenstab

Barock Möbel

Barock Möbel - der Möbelstil für den wahren Kenner

Wie kaum ein zweiter Möbelstil wurde schon früher der Wirkung der Barock Möbel vertraut. War doch das Barockmöbel bereits in früherer Zeit ein Mittel um die Demonstration von Macht, Besitz und Kunstsinnigkeit seines Besitzers zu verdeutlichen. Wir möchten Ihnen einige Barockmöbel zeigen.

Auch die Kirche institutionalisierte den Stil auf sehr eindrucksvolle Art und Weise. Heute werden Barock Möbel durchweg von Kennern erworben, welche die alte Arbeitsweise und handwerkliche Durchführung der meist hochwertigen Möbelstücke schätzen. Unsere ausgestellten Barock Möbel sind natürlich sämtlich Originale – da wir Umbau und Kopien generell ablehnen. Zudem achten wir bei unseren Barockmöbeln stets auf einen ökologischen, schadstofffreien Restaurationsweg.

Es ist uns, wie auch Ihnen, ebenso wichtig, nicht nur handwerklich dem alten Möbelstück zu entsprechen, sondern auch seine wohnbiologischen Eigenschaften durch Ablaugen von Holzteilen oder Entwurmungen nicht nachteilig zu beeinträchtigen. Weitere Informationen und Videos über unsere Restaurationstechniken sehen sie hier:

Natürlich verlangt die Restauration der Barock Möbel eine kundige Hand im Umgang mit Material und dem Ziel auf eine ästhetische Gesamtschau des Antikmöbels. Dafür stehen wir mit unserem Namen und dem Anspruch, Ihre Wünsche in das Werk umzusetzen. Ein Barockmöbel zu besitzen erfüllt mit einem gewissen Maß an Stolz und Respekt vor mehreren Generationen vor unserer Zeitrechnung.

Die Zeit des Barockmöbels ist als grobe Richtung beginnend ab ca. 1650 mit dem Frühbarock, übergehend in die hochbarocke Phase um die Jahrhundertwende und schließlich seiner dritten Ausprägung als spätbarockes Möbel in die Rokokozeit ab der zweiten Hälfte des 18. Jh. Zu datieren. Allein hieraus wird ersichtlich, welcher hohe kulturhistorische Wert dem Barock Möbel innewohnt. Diese Erkenntnis ist eben jene, die nur der Kulturelle-Insider hat und deswegen dem Barock Möbel seine tiefe Leidenschaft zugesteht.