Antiquitäten Hasenstab

Antiquitäten Schädlingsbekämpfung

Was tun wir gegen Holzwürmer?

Da Antiquitäten bis zu ihrer Wertschätzung meist in ungeheizten Räumlichkeiten oder Scheunen deplaziert werden, haben sie oft unter Schädlingsbefall zu leiden. Die wichtigsten einheimischen Holzschädlinge sind der Hausbock (Hylotrupes bajulus) und die Nagekäfer-Familien (Anobium punctatum), welche umgangssprachlich als "Holzwürmer" benannt werden.
Die Schädigung durch diese Insekten betrifft jedoch nicht nur die ästhetik der Oberflächen, sondern sie hat – je nach der Spezies des Schädlings – ein mehr oder weniger großes Zerstörungswerk zur Folge. Daher verwundert es nicht, daß viele Antiquitäten in den letzten Jahren mit Insektenvernichtungsmitteln vergiftet wurden. Diese scheinbare Rettungsmaßnahme ist jedoch sowohl aus gesundheitlicher, als auch aus funktioneller Sichtweise recht bedenklich, da es sich bei diesen Chemikalien zum einen um (auch für den Menschen) schädliche Pyrethroide handelt und zum anderen die Wirkung oft nur unvollständig oder nur vorrübergehend erreicht wird (da z. B. Eiernester des Schädlings noch gar nicht geschlüpft sind und somit lokal unentdeckt geblieben sind).
Seit einigen Jahren gibt es zu den vorgenannten übeln jedoch eine gute Alternative: die Protein-Gerinnung der Schädlinge mittels thermischer Behandlung. Hierbei wird jedes befallene Teil (praktisch das ganze Möbel) in einer hermetischen Klimakammer auf eine Temperatur von 51-52°C aufgeheizt. Hierdurch werden praktisch in allen vier Lebensstadien der Insekten (Ei, Larve, Puppe und Käfer) die Proteine der Schädlinge zerstört, sodaß man von einer rein biologischen und sehr erfolgreichen Entwurmung sprechen darf.
Möglich wird diese Hitzebehandlung für das Möbel jedoch erst durch moderne Computertechnik, die der jeweils aktuellen Kammertemperatur eine entsprechende Luftfeuchte beimisst. Bei alleiniger Aufheizung der Kammer ohne Feuchtenregulierung, würden die Holzteile durch Feuchtigkeitsabgabe mit Sicherheit irreparablen Schaden nehmen.
Alle Entwurmungen die innerhalb unseres Geschäftsbetriebes anfallen, werden grundsätzlich mit diesem giftfreien Verfahren durchgeführt.

Sollten Sie selbst ein Möbel zur Schädlingsvernichtung haben, so fragen Sie bitte telefonisch nach unserem Service... 06021 - 457345.
Beachten sie auch unsere Info-Videos unter dem Menüpunkt Videos in der Menüleiste oben.