Antiquitäten Hasenstab

Biedermeier

Ein Pseudonym, unter welchem zwei Schriftsteller in den Jahren 1855-57 die Geschichten eines gewissen „Gottlieb Biedermeier“ veröffentlichten. Der Name ‚Biedermeier’ wurde später dieser Epoche zugeordnet.